•  

La Traviata

La Traviata Eppstein

'La Traviata' wurde erst vor wenigen Jahren von den Fernsehzuschauern in 3sat als 'schönste Oper aller Zeiten' mit deutlichem Abstand auf den ersten Platz gewählt. Für Opera Classica Europa ist es daher eine ganz besondere Ehre, Verdis Meisterwerk in einer klassischen Inszenierung auf Burg Eppstein am Freitag, den 14.07.2017, Beginn 19:30 Uhr, zu präsentieren.

Die dramatische Handlung spielt in der Pariser Gesellschaft Mitte des 19. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht die todkranke Edelkurtisane Violetta Valéry, die ihre große Liebe zu Alfredo Germont den gesellschaftlichen Zwängen und den damals geltenden Moralbegriffen opfern muss.

Burg Eppstein

Freitag, 14. Juli 2017
19:30 Uhr

Giuseppe Verdis Oper ist voller Emotionen und Dramatik und avancierte vor allem durch die weltbekannten mitreißenden Melodien zu einer der erfolgreichsten Opern der Musikgeschichte. Die ebenso dramatische wie sensible Musik rührt das Publikum seit mehr als 150 Jahren.

Neben vielen bekannten Ohrwürmern darf man sich insbesondere auf 'Sempre libera', eine der wohl berühmtesten Sopranarien weltweit, freuen sowie auch auf das beliebte Trinklied 'Libiamo ne’ lieti calici', das bei kaum einen großen Galakonzert fehlt.

Solisten großer Opernhäuser, ein renommiertes Orchester sowie ein großer Opernchor entführen die Zuschauer in die Welt dieser wunderbaren Oper und sorgen in romantischer Open-Air-Atmosphäre auch im Sommer 2017 wieder für ein unvergessliches Erlebnis.

 

Highlights 2021

epptrav

Dein ist mein ganzes Herz - Domplatz Limburg

-> mehr erfahren

braunfels

La Cenerentola - Schloß Braunfels

-> mehr erfahren

Alle Menschen werden Brüder - Kloster Eberbach

-> mehr erfahren